Historie - Bioaktiva

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unternehmen
Die Bioaktiva Pharmaceuticals GmbH Europe wurde im August 2000 durch Dipl.-Ing. Dr. Chen, einen österreichischen Biochemiker mit chinesischen Wurzeln, in Wien gegründet.

Bioaktiva versteht sich als Brücke zwischen den europäischen und asiatischen Healthcare Märkten und eröffnet damit seinen Partnern und Kunden den Zugang zu umfassendem Know-how im Gesundheitsbereich. 

Durch seine Tätigkeit in der Grundlagenforschung, im Marketing und Vertrieb von international tätigen Pharmaunternehmen besitzt Dipl.-Ing. Dr. Chen ein breites Erfahrungsspektrum.


Zeitlinie:
  • August 2000, Firmengründung in Wien, Österreich.
  • Februar 2001, Gewerbeanmeldung bei Magistrat der Stadt Wien (MBA 20-G-G 1174/01).
  • Juni 2001, neue Produkte “Q10 Anti-Wrinkles Eye Pads” and “Q10 Anti-Aging Mask” wurden auf den deutschen Markt eingeführt.
  • Dezember 2002, eröffnete ein Fachgeschäft - Reformhaus in Wien Döbling.
  • Februar 2003, neue Proukte “Q10 Anti-Wrinkles Eye Pads” and “Q10 Anti-Aging Mask” wurden auf den österreichischen Markt eingeführt.
  • März 2004, Magistrat der Stadt Wien genehmigte Bioaktiva Pharmaceuticals GmbH für die Ausübung der reglementierten Gewerbes „Herstellung von Arzneimittel und Giften und Großhandel mit Arzneimittel und Giften mit Einschränkung“ (MBA 19-G-R 9316/03).
  • Februar 2006, begann ein neuer Geschäftsbereich „TCM-Heilkräuter“.
  • März 2008, begann ein neuer Geschäftsbereich von Packmittel für Kosmetik und Pharmazeutika.
  • Juni 2008, präsentierte Packmittel in der Messe „CosmeticBusiness Exhibition“ in München.
  • November 2008, Vortrag “Naturheilkunde für die Gesundheit der Frau – Heilmittel aus der Natur” bei den Frauengesundheitstagen femVital im Wiener Rathaus.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü